Transkription2018-10-18T13:08:19+00:00

Warum wählen Unternehmen Global Lingo für Transkriptionen?

Global Lingo ist eines der angesehensten Transkriptionsunternehmen der Welt. Wir stellen wörtliche und bereinigte Transkripte sowie fachspezifische Protokolldienste bereit und sind konkurrenzlos, was die Anfertigung hochwertiger Transkripte innerhalb beliebiger Fristen und in allen Sprachen betrifft. Unsere qualifizierten Schreibkräfte verstehen den Kontext und können technischen Beratungen folgen. Wir verfügen über ausgezeichnete Recherchefähigkeiten und sind immer bestrebt, hochwertige Inhalte zu liefern. Unser Anspruch, die Anforderungen jedes Kunden zu verstehen und hochwertige Inhalte zu liefern, hebt uns von den Angeboten unserer Wettbewerber ab.

Wir sind ausgewiesene Spezialisten in der Transkription von Besprechungsinhalten in mehreren Sprachen und liefern jährlich Transkriptionsdienste für über 8.000 Stunden Besprechungen und Veranstaltungen, einschließlich Mitarbeitergespräche, Ergebnis-, Investoren-, Medien- und Analystenpräsentationen, interne Unternehmenskommunikationen, Branchentage, Webcasts, Videos und Vorträge.

Mit unserem erfahrenen Team in unseren weltweiten Niederlassungen und unseren vielen freiberuflichen Mitarbeitern sind wir in der Lage, hochwertige Transkriptionen fünf Tage die Woche, rund um die Uhr und weltweit bereitzustellen.

Unser Ansatz

  • Sprecher richtig zuordnen
  • Richtige Grammatik und Texte ohne Rechtschreibfehler
  • Richtige Verwendung von Abkürzungen und Fachsprache
  • Formatierung des Dokuments, um Ihre Vorgaben zu erfüllen

Unsere Projektmanager

  • Sind auf Branchen spezialisiert, verfügen über Expertise in ihrem Fachbereich sowie Sprachkenntnisse
  • Sind in der Lage, mehrere Projekte gleichzeitig in engen Zeitrahmen zu koordinieren, ohne die Qualität zu gefährden
  • Stellen eine sichere, objektive und vertrauliche Dienstleistung bereit
  • Verwenden individuelle Vorlagen und personalisierte Workflows
  • Verwenden unser Kundenportal GloZone, das den gesamten Projektzyklus zentralisiert

Transkriptionskunden