Frosso Skoteinioti

Mein Name ist Frosso Skoteinioti und ich arbeite seit August für Global Lingo, derzeit als globale Leiterin für Übersetzungen und Dolmetscherdienste. Ich bin sehr froh, mit so einem talentierten globalen Team zusammenzuarbeiten und freue mich darauf, was wir gemeinsam erreichen werden.

Ich bin halb griechisch, halb zypriotisch, lebe aber schon seit 14 Jahren in Großbritannien und erlebe innerlich eine deutliche Identitätsverschiebung! Ich bin durch und durch Linguistin mit einem Studienabschluss in Englisch sowie einem Master in Business-Übersetzungen mit Dolmetschen – beide habe ich in Großbritannien erworben. Ich bin die Person, die ohne zu zögern auf den Unterschied zwischen „your“ und „you’re“, „their“ und „they’re“ hinweist, wenn sie falsch benutzt werden. 😊

Abgesehen davon, dass ich die grammatischen und orthographischen Fehler anderer korrigiere, beschäftige ich mich mit alternativen Therapien wie Reiki, Kristalltherapie und Hypnotherapie. Da ich in Zypern und Griechenland aufgewachsen bin, fühle ich mich dem Meer sehr verbunden und lasse keine Gelegenheit für einen Strandurlaub aus. Das erlaubt mir auch, meinem neuen Hobby Sporttauchen nachzugehen. Wenn ich nicht hinter Übersetzern her bin, meditiere oder meine Tauchausrüstung anlege, bin ich im Fitnessstudio beim Gewichtheben anzutreffen. Ich mache derzeit Strongwoman-Training und hoffe, 2019 an einem Wettkampf teilzunehmen.

Adam Moore

Ich heiße Adam Moore und bin seit Juli als Business Development Director bei Global Lingo tätig. Ich arbeite seit fast 10 Jahren in der Branche und freue mich, zum Team von Global Lingo hier in London zu gehören.

Da ich aus Essex stamme, bin ich gerade mal der englischen Sprache mächtig, spreche notfalls aber auch etwas „Spanglish“. Ich lebe jetzt mit meiner Freundin (die übrigens Deutsch spricht) in Borough Green in Kent. Wir lieben unser Haus und genießen es, gemeinsam in unserem Garten zu arbeiten, etwas, von dem ich nie gedacht hätte, dass es mir Spaß machen würde …

In meiner Freizeit bin ich begeisterter Golfspieler, und wenn sich die Gelegenheit bietet, spiele, sehe und rede ich gerne über Golf. Mein Handicap liegt im Moment bei 10, und ich habe mir zum Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren in den einstelligen Bereich vorzudringen. Einige Leute glauben, dass ich mich zu sehr mit Tiger Woods beschäftige. Er ist definitiv eines meiner Idole. Ich bin außerdem ein Fan von West Ham United, was man mir aber nicht negativ anrechnen sollte.

Ich reise im Urlaub gern an neue Orte. Mein Geburtstag war im November, also haben meine Freundin und ich in Dubai gefeiert!