Was ist ein Translation Memory?

FAQs Was ist ein Translation Memory?

Was ist ein Translation Memory?

Ein Translation Memory (Übersetzungsspeicher, TM) ist eine Datenbank, die den Ausgangstext und die zugehörige Übersetzung als sog. „Segment“ speichert. Dabei kann es sich um Sätze, Absätze, Überschriften, Titel oder Elemente einer Liste handeln, die bereits übersetzt wurden und die den Übersetzungsprozess unterstützen und Konsistenz gewährleisten.

Translation Memory wird normalerweise zusammen mit einem Computer Assisted Translation (CAT)-Tool, einem Terminologie-Tool oder einem Wörterbuch verwendet. Durch Verwendung eines Translation Memory können Sie die Kosten reduzieren, die Qualität verbessern und Ihre Sprachprojekte schneller fertigstellen.

TMs werden, wie auch die Workflows, speziell für einen Kunden erstellt und sind auf dessen Inhalte und Bedürfnisse zugeschnitten. TMs können für spezifische Inhalte erstellt und gepflegt werden, sodass Sie Ihre Marketing-Inhalte von den technischen Inhalten trennen können und die falsche Verwendung von bereits vorhandenen Übersetzungen verhindern.

2018-10-11T16:12:46+00:0001/10/2018|